Unterlagsreben

Schon seit den 60igern Jahren beschäftige sich Herr Steinmann Senior mit der Produktion von Unterlags-Schnittreben. Er erkannte, dass die Ausbeute in der Rebveredlung entscheidend von der Qualität des verwendeteten Materials abhängig ist. Da er die gewünschte Unterlagenqualität nirgends kaufen konnte, wagte er den Schritt zusammen mit 3 Südtiroler Kollegen (Alois Gutmann, Erhard Tutzer und Otmar Gamper) in die Unterlagen Produktion einzusteigen. In Italien, im Raum Verona, im geschützten Klima Nahe des Gardasees fanden sie geeignetes Gelände und gründeten die Firma "SUVI",  die es sich zur Aufgabe machte, hochwertige Schnittreben zu erzeugen. Durch die Zusammenarbeit mit den deutschen Züchtungsinstituten,  den konsequenten Anbau im Spaliersystem mit Hagelschutznetzen und den Drang bestes Ausgangsmaterial für die Rebveredlung zu erzeugen, erlangte das SUVI-Material bald einen beachtlichen Stellenwert im Unterlagenvertrieb.

Mittlerweile engagiert sich bereits die nächste Generation im Unterlagenanbau und -vertrieb. Als Betriebsnachfolger haben wir mit unserer Vitiserve GmbH den Unterlagenvertrieb für die internationale Rebenpflanzgutproduktion übernommen.

Die abgelängten palettenverpackten Unterlags-Schnittreben werden nach Bestellung ab Mitte Januar geerntet,  importiert, kommissioniert und direkt an unsere Kunden ausgeliefert. So garantieren kürzeste Aufbereitungs- und Transportwege frisches Material für beste Veredlungsergebnisse.

Bei den Kollegen Alois Gutmann haben die Söhne Peter und Andreas Gutmann die Produktion weiter ausgebaut und liefern heute Unterlagsschnittreben aller gängigen Sorten in den Kategorien Basis und zertifiziert in einer beachtlichen Größenordung.

Spaliererziehung für die Kategorie Basis und zertifiziert aller deutscher Züchtungsintitute befriedigt höchste Anprüche. Duch die stockgenaue Begehung auch während der Vegetation ist der Auschluss jeden einzelnen symptomträchtigen Stockes möglich; entsprechend aufwenig ist die Lulturführung.

Alternativ haben wir seit den 1980igern Jahren eine intensive Geschäftsbeziehung zur Firma Donninelli im Raum Ancona, Italien aufgebaut, die Ihre Unterlags-Vermehrungsflächen in Kriechkultur betreibt. Zahlreiche virusgeteste Klone deutscher Züchter wurden hier in den letzten Jahren gepflanzt und liefern je nach Vegetationsverlauf Material für zertifizierte Unterlagen.

Neben dem Vertrieb von Unterlags-Schnittreben vertreiben wir das in unserem Rebschulbetrieb über in vitro Kultur produzierte Unterlagen-Pflanzgut vieler deutscher Züchter zum Aufbau neuer Unterlags-Schnittgärten.